GEP IRM Systemsteuerung TEA-3

Artikelnummer: D-810407

Kategorie: DEHOUST/ GEP


952,36 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paket Standard DHL)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



D-810407
IRM Systemsteuerung TEA-3 (mit 20 m Schwimmerschalter)



Nachspeisemenge: TEA 3 3,5 m³/h


Höhe: 610 mm
Breite: 355 mm
Tiefe: 280 mm

Die Systemsteuerung TEA/TEO ist die zentrale Intelligenz der Regenwassernutzungsanlage. Ihre IRM-Steuereinheit überwacht, kontrolliert und steuert die gesamte Anlage und gewährleistet somit ständige Betriebssicherheit. Bei Einsatz von Saugpumpen oder Tauchpumpen, regelt die TEA/TEO Systemsteuerung automatisch ob Regenwasser aus der Zisterne oder, sofern die Zisterne leer ist, ob Trinkwasser genutzt werden soll. Durch diese zwei unabhängigen Kreisläufe ist es möglich, bei Wassermangel, bei Kanalrückstau oder bei Wartungen die Betriebssicherheit der Anlage weiterhin aufrechtzuerhalten. Die IRM-Steuereinheit öffnet durch das Signal, das sie von der Sensorik oder über einen manuellen Schalter erhält, die Trinkwasserzuleitung zur Pumpe. Hierbei wird nur soviel Trinkwasser eingespeist, wie an der Entnahmestelle entnommen wird. Ebenso schaltet die IRM-Steuereinheit, automatisch oder manuell ausgelöst, wieder auf Regenwasserbetrieb aus der Zisterne um. Der jeweilige Betriebszustand ist aus der optischen Anzeige ersichtlich. Die Systemsteuerung ist gemäß DIN 1988 mit einem "Freien Auslauf" konstruiert und kann aufgrund der Ver fahrensweise losgelöst von der Pumpe, oberhalb der Rückstauebene leicht installiert werden. Die Installation unterhalb der Rückstauebene ist möglich, wenn dem Notüberlauf des TEA/TEO eine Hebeanlage gemäß DIN 1986 nachgeschaltet ist.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Zubehör Regenwasser