Die Trennstationen SIGURA 350 trennen...

Die Trennstationen SIGURA 350 trennen Brauchwasser-Systeme sicher vom öffentlichen Leitungsnetz und bauen den benötigten Betriebsdruck auf. Der normkonforme freie Auslauf Typ AF trennt das Trinkwassernetz vom Brauchwasser. Der Zwischenbehälter fasst 350 Liter, dieser dient als Puffer um schnell den erforderlichen Volumenstrom im Brauchwassersystem bereitzustellen. Die Pumpensteuerung übernimmt der Schaltautomat Zeta 02 der nur 0,2 Watt im Bereitschaftsbetrieb benötigt. Der Druck im Brauchwassersystem wird wahlweise von der Unterwasserpumpe Multigo 205 oder 407 erzeugt. Die Multigo 205 liefert maximal 80 Liter pro Minute, die Multigo 407 liefert maximal 120 Liter pro Minute.



Artikel 1 - 2 von 2