Die Sicherheitstrennstation STS Compact...

Die Sicherheitstrennstation STS Compact CONNECT ist eine vollautomatische Betriebswasserzentrale mit webfähiger CONNECT-Steuerung, die die sichere Systemtrennung des Trinkwassers von Flüssigkeiten der Kategorie 5 (Wasser unbekannter Herkunft) nach DIN EN 1717 Typ AA sicherstellt und eine Rückverkeimung in das zentrale Trinkwassernetz verhindert.

Die Sicherheitstrennstation STS Compact CONNECT ist zur Bodenaufstellung mit einer CONNECT Station inklusiver webfähiger CONNECT-Steuerung mit Touchscreen-Farbdisplay, leistungsstarker Doppelpumpen-Druckerhöhungsanlage, integriertem Betriebswasserspeicher und Systemtrennung Kategorie 5 Typ AA serienmäßig ausgestattet. Die Systemtrennung zwischen Trinkwasser- und Betriebswassernetz ist gesetzlich zwingend für Kategorie 5 (Wasser unbekannter Herkunft) vorgeschrieben. Die Sicherheitstrennstation STS Compact CONNECT regelt die automatische Einspeisung von Trinkwasser gemäß DIN EN 1717 Typ AA in den Betriebswasserspeicher mittels einem elektrisch gesteuerten Magnetventil, mit Zulassung nach KTW W270. Die Steuerung und Überwachung alle Anlagenprozesse übernimmt die intelligente CONNECT- Steuerung mit großem Touchscreen-Farbdisplay. Features der CONNECT-Steuerung sind u.a. die automatische Steuerung der Druckerhöhungsanlage mit wechselseitigem Anlauf, frei definierbare Schaltpunkte der Druckerhöhungsanlage, automatische Trinkwassernachspeisung gemäß EN 1717, automatischer Stagnationsschutz der Trinkwasserleitung, permanente Überwachung des Füllstandes im Betriebswasser[1]speicher, permanente Feuchtigkeitsüberwachung des Technikraumes, Visualisierung der Betriebszustände in Echtzeit auf dem Touchscreen-Display sowie per Fernabfrage via Smartphone, Tablet oder PC durch Anbindung an das häusliche LAN oder WLAN-Netz. Das entspannte Trinkwasser im Betriebswasserspeicher ist der Flüssigkeitskategorie 5 nach DIN EN 1717 zuzuordnen. Zusätzliche Maßnahmen zur Hygienisierung des entspannten Trinkwassers sind je nach Qualitätsanforderungen bauseits zu erbringen.

 

- intelligente und internetfähige CONNECT-Steuerung zur Regelung und Überwachung aller Anlagen- funktionen

- integrierter Betriebswasserspeicher - Trinkwassernachspeisung Typ AA über KTW W270 zugelassenes Magnetventil mit Schließautomatik bei Betriebsstörung (Netzausfall)

- automatische Spülung der Trinkwassernach- speiseleitung bei längerem Stillstand zum Schutz vor Stagnationsfolgen

- leistungsstarke Doppelpumpenanlage mit Druck- sensor, Durchflusssensor und einstellbare Schaltpunkten

- integriertes Ausdehnungsgefäß 8 Liter

- Feuchtigkeitsdetektor für Aufstellraum

- webfähige CONNECT-Steuerung zur Fernabfrage und –bedienung via Smartphone, Tablet und PC

 - informative Push-Meldungen, z.B. bei Durchführung der zyklischen Stagnationsspülung

- optional: automatischer Wasseraustausch im Betriebswasserspeicher (AutoDrain)

 



Artikel 1 - 4 von 4