RM5

GEP RM5 D-812092 Kompakte, hausinterne Zentraleinheit für Regenwassernutzungsanlagen bestehend aus elektrischer Steuerung, wartungsfreie, korrosionsfreie mehrstufige Kreiselpumpe. Freier Auslauf gemäß EN 1717, proportionale Trinkwassernachspeisung, Umschaltventil, Wandbefestigungs-Set, Durchflusswächter und Abdeckhaube. Der Regenmanager zeichnet sich durch folgende Funktionen und Eigenschaften aus: Versorgung der Verbraucher mittels Regenwasser aus der Zisterne, bei Bedarf hausinterne und bedarfsorientierte Trinkwassereinspeisung, ständige Betriebsbereitschaft der Regenwassernutzungsanlage, Steuerung der Trinkwassernachspeisung mittels Schwimmerschalter (20 m), Möglichkeit der manuellen Umschaltung auf Trinkwasserbetrieb, geräusch- und vibrationsarm, integrierter Trockenlaufschutz, automatischer Wasseraustausch des Trinkwasserbehälters bei längeren Standzeiten (Stagnationsschutz). Bei Bedarf und bei besonders langen Saugleitungen (Sauglänge über 15 m) lässt sich an diesen Regenmanager steuerungstechnisch problemlos die GEP Zubringerpumpe (Art.-Nr. 811224) anschließen. Das Gerät hat das DVGW- Konformitätszeichen Anschlusssicher W540 - die geprüfte Sicherheit zur Einhaltung der technischen Vorschriften. Technische Daten: Anschluß Notüberlauf: DN 70 Anschluß Trinkwasser: 3/4" AG Anschluß Saugseite: 1" IG Anschluß Druckseite: 1" AG Werkstoffe Haube: EPP (recycelbar) Motorleistung Pumpe: 880 W Max. Fördermenge im RW-Betrieb: 4,8 m³/h Max. Druck: 4,2 bar Schutzart: IP 41 Netzspannung: 230 V Gewicht: ca. 20 kg Maße HxBxT: 700x595x305 mm Fabrikat: GEP Typ: RM5

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12